Mac Terminal Datenwiederherstellung

Mac-Betriebssystem verfügt über eine spezielle Funktion, um Terminal-Fenster mit dem Namen, mit dem die kann man bestimmte Aufgaben, indem sie den UNIX-Befehlen im Auge zu erreichen. Wie das Kopieren von Dateien von einem Volume auf ein anderes, Verzeichnisse erstellen und viele andere Aktivitäten, indem Sie einfach einige Befehle. Weiterhin als Mac-User, die sich auf der Kommandozeile ist der geeignete Weg, um jede neue Datei zu installieren / deinstallieren. Aber was, wenn Sie falsch Befehl eingegeben und mit der Enter-Taste haben. Es wird wirklich eine lästige Situation für Sie sein. Nun, in einer solchen Situation Time Machine-Backup spielt eine entscheidende Rolle, um Dateien von Mac-Terminal gelöscht wiederherzustellen. Was aber, wenn Backup fehlt! In solchen Situationen, denken Sie, wie Sie von Mac-Terminal wieder Daten? In diesem Fall, die Sie machen können Verwendung von HFS Partition Recovery-Software auf Mac-Terminal Datenwiederherstellung innerhalb von wenigen Mausklicks durchzuführen.

Es ist eine moderne und effiziente Programm, das in der Lage ist genug, um Daten von Mac-Terminal, ohne die Integrität des anderen zu stören Dateien wiederherzustellen. Auch kann man Dateien von formatierten Festplatte, geleert Papierkorb oder gelöschten Partitionen und wiederherzustellen. Das Beste an dieser Anwendung ist, dass es die Integrität der Daten, die die Benutzer, um Datenverlust während der Erholungsphase zu vermeiden hilft hält. Man kann Verwendung dieser Software zu machen, um Dateien mit ursprünglichen Namen und Größe wiederherzustellen und speichern Sie sie auf den ausgewählten Standorten. Es bietet erweiterte Scan-Optionen, um die Mac-Terminal Datenwiederherstellung auf Knopfdruck durchführen. Zusätzlich kann man diese Software, um Daten von HFS-Partitionstabelle mit Leichtigkeit zu erholen beschäftigen.

Mögliche Ursachen hinter Datenverlust von Mac-Terminal:

  • RF Kommando - Manchmal, während der Verwendung von Mac-Terminal für die Durchführung einiger Aufgaben kann es die Möglichkeiten der unbeabsichtigtes Löschen der einige Ihrer wichtigen Dateien von Mac-PC mit rm sein.
  • In Zeiten, während der Durchführung Ausschneiden und Einfügen Betrieb, um Dateien von Mac-Terminal zu einem anderen Speichermedium zu übertragen, wenn jede Art von Unterbrechung wie plötzliche Herunterfahren des Systems kann zu Datenverlust führen. Allerdings kann man den Einsatz dieser Software zu machen, sehr leicht Wiederherstellung von Daten von HFS + formatiert Partition mit größter Leichtigkeit.
  • Da Mac Terminal-Header-Datei enthält alle Informationen über die Datei, die Sie zugreifen wollen. Allerdings, wenn jede Art von Korruption machen die gesamten Daten unzugänglich.
  • Es lassen sich die Chancen auf Probleme mit Boot-Sektor zu sein, nicht Mac-Terminal zu laden und als Ergebnis erhalten Sie nicht in der Lage, gespeicherte Daten zugreifen können.

Um diese oben genannten Ursachen für Datenverlust von Mac-Terminal zu überwinden, sollte man vorsichtig sein, während Löschen von Dateien auf Mac und vermeiden, mit HF-Befehl, um Dateien zu entfernen. Überqueren Überprüfen Sie immer die ganze Datei und Ordner vor dem Leeren Papierkorb und halten ordnungsgemäßer Datensicherung von entscheidender Dateien und Ordner. Leider, wenn Sie nicht in der Lage, diese Vorsichtsmaßnahmen befolgen, sind ohne Sorgen schnell für Mac-Terminal Data Recovery Software entscheiden. Es unterstützt die Wiederherstellung von 300 verschiedenen Dateien inklusive Dokumente, Fotos, Audio, Video, usw. Ferner kann man einfach hier klicken http://www.hfspartitionrecovery.com/de/geloschte-hfs+-partitionsdaten-auf-dem-mac.html um Daten von gelöschten HFS + Partition auf Mac erholen.

Darüber hinaus kann es Ihnen helfen, Daten von Mac-Terminal von HFS, HFS +, FAT16 und FAT32 unterstützt abzurufen. Durch die Nutzung dieser Software können Sie Daten von MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, iMac, usw. Mit dieser Software können gelöschte Daten von Festplatten zahlreiche Mac-Desktop-Systemen abrufen, Notebooks zusammen mit Speicherkarten, iPods, USB-Sticks, externe Fest wiederherstellen Platte usw. Zusätzlich kann man einfach hier klicken http://www.hfspartitionrecovery.com/de/wiederherstellung-verlorener-daten-von-hfs-partition-auf-macbook.html um verlorene Daten von HFS-Partition auf MacBook wiederherzustellen. Mac Terminal-Daten-Wiederaufnahme Dienstprogramm kann gelöschte oder verlorene Dateien aus allen gängigen Versionen von Mac OS X wie Leopard (10.6), Lion (10.7), Snow Leopard (10.6), Mountain Lion, usw. Diese Anwendung kann verwendet werden, um Daten wiederherzustellen wiederherstellen von HFS + Partition auf eine sehr effektive Art und Weise.

Schritte zum Daten von Mac-Terminal wiederherstellen

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie diese Partition Recovery-Software auf Mac-Computer und starten Sie es. Danach wählen "Recover Files" Option auf Hauptfenster. Auf dem nächsten Bildschirm wählen "Volume Recovery" Option, um Daten von Mac-Terminal zu erholen.

Mac Terminal Data Recovery - Home Window

Feige 1: Startseite Fenster

Schritt 2: Um die entsprechende Mac-Terminal aus und klicken Sie auf Nun haben Sie "Next" um mit dem Scannen fortzufahren.

Mac Terminal Data Recovery - Select Mac Terminal

Feige 2: Wählen Sie Mac-Terminal

Schritt 3: Wenn der Scan-Vorgang abgeschlossen ist get, werden alle Daten, wie Abbildung 3 angezeigt.

Mac Terminal Data Recovery - Recovered Files

Feige 3: Wiederhergestellte Dateien

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Benutzer

Jetzt herunterladen

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Benutzer

Jetzt herunterladen